Veröffentlicht in Fortbildung

OER – Materialien für den Unterricht rechtssicher erstellen und teilen

Was ist OER?

Unter Open Educational Resources versteht man Lehr- und Lernmaterialien, die mit einer offenen Lizenz (Zum Beispiel Creative Commons) gekennzeichnet werden. Damit wird die Weitergabe und der Austausch von Bildungsinhalten vereinfacht und auf einen rechtssicheren Boden gestellt.

Copy-Paste-Remix Kultur an den Schulen

Weiße Männchen, 3D Model, Freigestellt, 3D, Model
Kopieren in der Schule
„OER – Materialien für den Unterricht rechtssicher erstellen und teilen“ weiterlesen
Veröffentlicht in Internet, Unterrichtsvorbereitung

OER in der Sonderpädagogik

9298A587-7AE8-414C-B69B-F66DE8C60D2D

OER bedeutet „Open Educational Resources“. Unter diesem Gesichtspunkt erstellte und lizenzierte Materialien dürfen rechtssicher geteilt und verwendet werden. Dies ermöglicht den Wechsel zu einer „Sharing“ – Kultur. Weg vom Einzelkämfer hin zu kreativem Austausch und Inspiration.

Es wäre schön, wenn es im Bereich Sonderpädagogik / Förderschule eine Sammlung zu diesem Thema geben würde. Zu diesem Zweck habe ich ein sogenanntes „Padlet“ erstellt, eine digitale Pinnwand, auf der Ideen für den sonderpädagogischen Einsatz gesammelt werden können.

Die Abgrenzung zwischen „sonderpädagogischen“ und anderen Inhalten ist, wie in der Realität, fließend.

Das schöne daran aber ist: JEDER kann und SOLL mitmachen. Einfach in dem Padlet auf ein Plus drücken und seine Idee, seinen Link, seine Fundstelle, seine LearningApp, usw… eintragen. Ich bin gespannt, was daraus wird.

Hier ist der Link:

https://padlet.com/majortomo/iz7cvbu8de90

Made with Padlet