Veröffentlicht in Basics, Hardware

Strahlenbelastung durch WLAN in der Schule

Immer mehr Schulen nutzen die Gelegenheit und statten ihre Klassenzimmer mit einer zeitgemäßen Netzwerkinfrastruktur aus. Dazu gehört in vielen Fällen auch die Nutzung mobiler Endgeräte duch Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler. Deshalb werden auch aktive Netzwerkkomponenten, wie WLAN Access Points, in Klassenzimmern angebracht. Wie sieht es denn hier mit der Strahlenbelastung und einer möglichen Gesundheitsgefährdung aus? In diesem Beitrag möchte ich die bestehenden Regelungen, Grenzwerte und wissenschaftliche Erkenntnisse zusammentragen und damit eine Unterstützung für die Planung moderner Netzwerkumgebungen im Bildungsbereich geben.

Veröffentlicht in Basics, Unterrichtsvorbereitung, Unterstützte Kommunikation

Digitale Barrierefreiheit

Digitale Medien, Informationen, Webseiten und Lernplattformen sollten für möglichst alle Menschen zugänglich sein. Alle sollten die dort angebotenen Inhalte lesen, verstehen, dort navigieren und interagieren können. Dies gilt auch zum Beispiel für Powerpoints, PDFs und Lernprogramme. Um dieses Ziel zu erreichen, können einerseits Inhalte bereits klar strukturiert aufbereitet oder zumindest so vorbereitet werden, dass Menschen mit Behinderung die Möglichkeit haben mit Hilfe assistiver Technologien das digitale Angebot zu erschließen.

In diesem Beitrag möchte ich eine Orientierung geben, welche Aspekte beim Erstellen digitaler Inhalte zu beachten sind und an welchen Richtlinien und Verordnungen man sich dabei orientieren kann.

Veröffentlicht in Podcast

Lernvideos im Unterricht – Martin und Florian

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #15

Martin und Florian haben bereits im Referendariat begonnen systematisch Erklärvideos unter dem Label fsge.digital über einen Blog, Youtube und Instagram zu veröffentlichen. Die Videos sind hilfreiche Anleitungen für zahlreiche digitale Einsatzszenarien und für alle Schularten geeignet. Auch im eigenen Unterricht im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung kommen Lernvideos zum Einsatz. Wie verwendet man Lernvideos sinnvoll, wie müssen diese gestaltet sein und wie setzt man diese am effektivsten technisch um.

Wo kann man den Podcast hören:

Gäste: 

Martin und Florian, 
Studienreferendare im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Links: 

Instagram: https://www.instagram.com/fsge.digital/?hl=de

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCpeTFmWsrl_x0ZNsCbPQ1Ig/videos

Unterrichtsbeispiel im FS-GE: Mit der Nase kann ich riechen: https://youtu.be/ATys7XRowsM

Präsentiert von:

https://lernsachen.blog

https://anchor.fm/lernsachen

Veröffentlicht in Deutsch, Ipad, Zubehör

Neue Funktionen in der Handschrift Erkennung auf dem iPad

Mit dem Apple Pencil, oder mit anderen Eingabestiften, können einfach handschriftliche Texte auf dem iPad verfasst werden. Seit iPadOS14 gibt es auch die eingebaute „Kritzeln“ Funktion, die es erlaubt, Handschrift in getippten Text zu verwandeln.
Jetzt sind neue Funktionen dazu gekommen. In der Notizen App ist es jetzt zum Beispiel möglich, nachträglich Handschriften als getippten Text zu kopieren und in anderen Apps zu verwenden.
Wie das funktioniert, zeige ich im Video.

Veröffentlicht in Podcast

Informatik und Programmieren – Christian Mayr

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #15

Christian Mayr ist nicht nur Lehrer, er gestaltet auch innovative E-Learning Fortbildungen und entwickelt als selfmade Programmierer eigene Apps. In dieser Episode sprechen wir unter anderem über die Bedeutung des Lernbereichs Informatik und darüber, wie man möglichst einfach Zugang zum Thema Programmieren bekommen kann.

Wo kann man den Podcast hören:

Gast: Christian Mayr, Akademiereferent an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen

Links

www.herrmayr.de
www.hyfee.de
www.portalms.de
www.letuslisten.net

Kontakt: 

https://twitter.com/@herrmayr

Präsentiert von: https://lernsachen.blog 

Podcast Das Digitale Duett: 

https://anchor.fm/lernsachen

Veröffentlicht in Podcast

Virtuelle Räume interaktiv in der Schule nutzen – Simon Schubert

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #14

Wir sprechen über ein Schülerprojekt, bei dem der Erlebnisraum Wald mit Hilfe der VR Technik dargestellt wird. Schüler beschreiben und zeigen zum einen ihr Wissen über den Wald, zum anderen präsentieren sie Objekte, die sie im Wald gestaltet haben. Außerdem wird ein VR Klassenzimmer mit 360° Fotos vorgestellt.

Wo kann man den Podcast hören:

Gast:

Simon Schubert, Studienrat im Förderschuldienst

Links:

https://www.thinglink.com

https://www.thinglink.com/mediacard/1313852016199467009

Google Cardboard – Google VR

Kontakt:

mailto:s.schubert@sfzw.de

https://twitter.com/@simei74

Präsentiert von:

https://lernsachen.blog

https://anchor.fm/lernsachen

Veröffentlicht in Android, Apps, Deutsch, Ipad

Mit PhonoPaper Sprachnachrichten ausdrucken und weitergeben

Sprachnachrichten können im Unterricht der Förderschule ein nützliches Werkzeug sein um Unterrichtsinhalte zu vermitteln. Oft werden sie verwendet, indem man die Audiodatei online speichert (Zum Beispiel über Youtube oder Nextcloud) und die Freigabe dann als QR-Code ausdruckt. Diese können dann zum Beispiel mit einem iPad gescannt und die Nachricht so abgehört werden. Aber nicht jeder möchte oder kann Audiodateien online speichern.
Die kostenlose App PhonoPaper geht einen faszinierenden anderen Weg. Die Audiodatei wird ähnlich wie ein QR-Code in einer schwarz-weiß Grafik abgespeichert. Dieses Muster kann nun wieder mit dem Tablet gescannt und somit hörbar gemacht werden. Die Daten sind also direkt in dem Ausdruck gespeichert! Ein ähnliches Prinzip wie einst bei einer Schallplatte.
Ein erstaunliches Experiment und für kreative spannende EInsatzszenarien im Unterricht.
Im Video demonstriere ich den Ablauf:

https://www.warmplace.ru/soft/phonopaper/

Veröffentlicht in Podcast

Buchprojekt Sonderpädagogik – Dorothea Wichmann

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #12

Herbst 2020: langsam rührt sich etwas, was das Thema Distanzunterricht von SuS im Gemeinsamen Lernen angeht, Netzwerke bilden sich, auf Padlets werden Links und Beispiele geteilt Mit der Idee dies in einer konzentrierten Form Interessierten zugänglich zu machen, ist Dorothea Wichmann an KuKs aus #twlz #sopaed herangetreten. Sehr bald stand die Idee: ein Buchprojekt Die Resonanz hierauf ist sehr gut: viele Beiträge wurden angekündigt, eine Veröffentlichung im Herbst 2021 ist geplant.

Wo kann man den Podcast hören:

Gast:

Dorothea Wichmann,

Lehrerin für sonderpädagogische Förderung, Lehrerin für Sekundarstufe I, Inklusionsfachberaterin

Kontakt:

Dorothea.Wichmann@gmx.de

https://twitter.com/@killoyle

Links:

https://buchprojekt-sopaed.de/

Präsentiert von:

https://lernsachen.blog

https://ancor.fm/lernsachen

Veröffentlicht in Podcast

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #12: Lernmaterialien für blinde und sehbehinderte Menschen – Annette Pavkovic

„Nur eine tote Maus ist eine gute Maus“. Wir sprechen über die Wichtigkeit von IT-Grundwissen in vielen Alltagssitzationen. So muss zum Beispiel die räumliche Orientierung abstrahiert werden, da mit Hilfe der Braille-Zeile nie der ganze Bildschirm überblickt werden kann.

Hier kann man den Podcast hören:

Gast:

Annette Pavkovic,

m.a., Fachlehrerin am Sehbehinderten- und Blindenzentrum Unterschleißheim

Kontakt:

annette.Pavkovic@sbz.de

Präsentiert von:

https://lernsachen.blog

https://anchor.fm/lernsachen

Veröffentlicht in Podcast

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #11: Greenscreen im Unterricht: Spracharbeit attraktiver gestalten – Alexandra Richter

Greenscreen eignet sich sehr gut, um Spracharbeit mit hörgeschädigten Schüler*innen „attraktiver“ zu machen. Der Schwerpunkt geht weg von der Schriftsprache hin zur Laut- bzw. Gebärdensprache und durch die Produktion eines tollen Ergebnisses ist die Motivation der Kinder und Jugendlichen höher.

Hier kann man den Podcast hören:

Gast:

Alexandra Richter,

iBdB FÖS Schwaben, (ehemalige) Lehrerin am FZ Hören

Kontakt:

https://twitter.com/@Frau_RichterA

Präsentiert von:

https://lernschen.blog

https://anchor.fm/lernsachen