Veröffentlicht in Podcast

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #08: Digitalisierungsbeschleuniger Corona – Susanne Kneip

Vom Laminiergerät zum digitalen Distanzunterricht und zurück in den Präsenzunterricht in einem Jahr – meine gemeinsame Lernkurve mit meinen Schülern mit geistiger Behinderung.

Hier kann man den Podcast hören:

Gast:

Susanne Kneip, Sonderschullehrerin am FZgE

Links:

https://padlet.com

https://www.thinglink.com/de/

https://learningapps.org

Kontakt:

Email: s.kneip@bischof-wittmann-schule.de

https://twitter.com/susannekneip

Präsentiert von:

https://lernsachen.blog

https://anchor.fm/lernsachen

Veröffentlicht in Podcast

Podcast „Das Digitale Duett“, Episode #04: Distanzunterricht mit geistig behinderten Schüler*innen – Lisa Marek

Im Distanzunterricht müssen viele technische Hürden überwunden werden, damit eine Teilhabe am Unterricht auch für Schüler*innen mit Beeinträchtigungen möglich ist. Auf der anderen Seite könnte der aktiv handelnde Anteil am Lernprozess in der digitalen Kommunikation zu kurz kommen. Wie man in diesem Spannungsfeld trotzdem motivierenden Unterricht gestalten kann und dabei möglichst Alle mitnimmt, besprechen wir in dieser Folge.

Hier kann man den Podcast hören:

Gast:
Lisa Marek, Studienreferendarin 2. AJ
lisa.marek@web.de

Links:
https://www.wordwall.net/
https://de.padlet.com
https://meet.jit.si 
https://www.learningapps.org

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Unterricht, WebApp

Auf einen Link – Beispiele für den Fernunterricht, auch für die Förderschule geeignet

In dieser Pinnwand sind einige ausgewählte Beispiele gesammelt und kurz erklärt, die auf einfache Weise, „Mit einem Link“, an Schülerinnen und Schüler weitergegeben werden können. Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten. Vielleicht helfen aber die kurzen Erläuterungen einigen Kolleginnen und Kollegen, die auf der Suche nach geeigneten Tools für den digitalen Fernunterricht sind und noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt haben. Die meisten Beispiele können natürlich nicht kommentarlos übermittelt werden. Hierzu empfiehlt es sich, die Aufgaben in persönlichen Gesprächen mit den Schülern zu erläutern oder sie über eine Videokonferenz gemeinsam umzusetzen. Wenn jemand noch interessante Beispiele kennt, kann sie in dem kollaborativen Padlet gerne eintragen.

Hier geht es zur Pinnwand:

https://de.padlet.com/ROB_FS_Obb/auf_einen_link

Made with Padlet