Veröffentlicht in Apps, Ipad, Sachunterricht, Unterrichtshilfe

Geocaching mit dem iPad

Geocaching ist eine Schnitzeljagd mit GPS Koordinaten in der Natur. An den Zielorten auf der ganzen Welt sind kleine Plastikdosen mit Schätzen, wie Spielzeugautos oder Legofiguren, versteckt. Diese Schätze kann man „traden“, also mit neuen Schätzen austauschen oder sich einfach in ein Logbuch eintragen. Das iPad kann man mit verschiedenen Apps auch für diese Schatzsuche nutzen. Mit geeigneten Karten Apps kann man auch gut das Verständnis für das Lesen von Karten und für die Orientierung in der Umwelt üben.

Mehr Lesen und Kommentare…