Veröffentlicht in Apps, Ipad

Der Artikel des Monats #05-2020: Hintergrund von Bildern entfernen

Das sogenannte Freistellen von Bildobjekten ist eine der wichtigsten Disziplinen von Bildbearbeitungsprogrammen. Während Profiprogramme (z. B. von Adobe oder Affinity) hier automatische Werkzeuge anbieten, mit denen dies schon fast von alleine geht, muss man bei vielen anderen Programmen hier manuell basteln.

Aber es geht auch mit einem kleinen Trick mit den Apple Programmen Pages, Keynote und Numbers fast automatisch. Das Zauberwort heißt „Transparente Farbe„. Und in diesem Artikel aus dem Juli 2017 habe ich es beschrieben:

https://lernsachen.blog/2017/07/01/bilder-transparent-zuschneiden/

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Ipad, Unterrichtshilfe, Video

Der Artikel des Monats #04-2020: Erklärfilme mit QR-Codes Online und Offline mit dem iPad starten

Bei der Weitergabe von Inhalten (Webseiten, Padlets, LearningApps, Mebiskurse, Bilder, Videos, …) kommt es sehr darauf an, wie der Empfänger den Link verarbeiten muss. Kann er ihn direkt anklicken damit sich der Inhalt öffnet, oder muss er ihn vielleicht sogar abtippen, weil ein anderes Gerät verwendet werden muss? Die größte Herausforderung stellt für viele Schüler ein gedruckter Link auf einem Arbeitsblatt dar. Eine Lösung kann das zusätzliche Anbieten eines QR-Codes dar. Dieser kann mit einem geeigneten Endgerät (Smartphone, Tablet, …) einfach mit der Kamera auf den Link verweisen.

In diesem Artikel habe ich diesen Weg in Bezug auf die Weitergabe von Youtube Links beschrieben.

https://lernsachen.blog/2019/12/15/erklarfilme-mit-qr-codes-online-und-offline-mit-dem-ipad-starten/

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Ipad, Musik, Video

Gemeinsam Musizieren an verschiedenen Orten

Wir kann man gemeinsam musizieren, wenn man nicht am gleichen Ort sein kann?

3 Schritte:

  1. Ein Musikvideo aufnehmen. Am einfachsten als Handy Video.
    Fortgeschritten: mit Karaoke Untertitel. Anleitung HIER.
    https://lernsachen.blog/2017/04/07/karaoke-videos-mit-apple-clips-erstellen/
  2. Jeder Musiker hört sich das Video mit Kopfhörern an und singt / musiziert seinen Teil ins Smartphone. Als Video oder Sprachnachricht.
  3. Die einzelnen Videos / Spuren werden z. B. mit iMovie zusammengeschnitten. Dies habe ich HIER beschrieben.
    https://lernsachen.blog/2018/08/11/split-screen-mit-imovie/
    Besser geht es mit dem Videoeditor Luma Fusion.
    Wenn man nur das Lied will, geht das sehr gut mit Garageband.

Beispiel:

Veröffentlicht in Apps, Ipad

App Liste: Mit Kurzbefehl auf dem iPad automatische App Listen erstellen

Es kommt immer wieder vor, dass man eine Liste mit Apps zu einem bestimmten Thema sammeln und zusammenstellen soll. Dieser Kurzbefehl automatisiert diesen Prozess und stellt die Ergebnisse übersichtlich in einem PDF oder HTML Dokument zusammen. Dabei wird man Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. Apps suchen, Bilder auswählen – Fertig.

Troubleshooting

Veröffentlicht in COVID19, Fortbildung, Internet, Ipad, Unterricht

Test: Videoübertragung mit OSMO Projector und MS Teams auf dem iPad

Die Projektor Lösung von OSMO habe ich ja schon in einem früheren Beitrag vorgestellt. Jetzt hatte ich Gelegenheit, dies einmal live zu testen. Die OSMO App dient zur wechselnden Darstellung der Lehrkraft und des Schreibtisches. Im Hintergrund läuft MS Teams, damit ist die Liveübertragung des gesamten Bildschirms des iPads (Mirroring) möglich. Mit MS Teams können auch Videobesprechungen mit Personen geführt werden, die als Gast, nur per Email eingeladen wurden.

Veröffentlicht in Ipad, Programmieren

QR-Code Plakat mit Kurzbefehle auf dem iPad automatisch erstellen

Mit der kostenlosen App „Kurzbefehle“ kann man iOS und das iPad um viele nützliche Funktionen erweitern. In diesem Beispiel erzeugt man aus einem Link zu einer Website ein PDF Plakat mit Titel, QR-Code und Link mit einem Knopfdruck. Im Video beschreibe ich Schritt-für-Schritt die Vorgehensweise. Den erweiterten Kurzbefehl mit automatischer Kurzlink Herstellung kann man im Artikel herunterladen.

„QR-Code Plakat mit Kurzbefehle auf dem iPad automatisch erstellen“ weiterlesen
Veröffentlicht in Deutsch, Ipad, Unterstützte Kommunikation

Der Artikel des Monats #02-2020: Sprechende QR Codes

https://lernsachen.blog/2017/04/01/sprechende-qr-codes-mit-workflow/

Damals hieß die App noch Workflow. Sie war so gut, dass Apple sie gekauft hat und nun kostenlos unter dem Namen Kurzbefehle (Shortcuts) verbreitet. Viele scriptbasierte Automationen lassen sich so auf dem iPad verwirklichen.

In diesem Beispiel werden selbstgedruckte Karten mit QR-Codes automatisch mit der Sprachausgabe auf dem iPad vorgelesen. Das ganze funktioniert einfach und datenschutzkonform auf dem Gerät.

So sieht der Kurzbefehl in der neuen App aus: