Veröffentlicht in Ipad

iOS 12 Basics – Gestensteuerung

Mit dem neuesten Update auf iOS 12 hat Apple einige gewohnte Bedienkonzepte verändert. Die Gesten muss man teilweise richtig üben um sie anwenden zu können. Ich habe hier einmal versucht, die grundlegenden Bedien-Konzepte zu demonstrieren und zu veranschaulichen. Möglicherweise kann dies Einsteigern, aber auch manchem fortgeschrittenen iPad-Nutzer hilfreich sein.

 

 

Kontrollzentrum

Mit einem Finger vom Bildschirmrand von rechts oben nach unten wischen öffnet das Kontrollzentrum

Mitteilungszentrale

Mit einem Finger von der Mitte oben oder von links oben nach unten wischen, öffnet die Mitteilungszentrale.

Widgets

Von hier aus genügt ein Wisch von links nach rechts um die Widgets zu öffnen.

Suche

Auf der Widgets-Seite findet man auch das Suchfenster. Hier können Websuchen gestartet werden, aber auch Apps durch Eingabe der ersten Buchstaben mit der Tastatur gefunden werden.

Taskleiste

In der unteren Taskleiste kann man die wichtigsten Apps platzieren, um schnellen Zugriff zu haben. Die drei rechten Plätze sind für die zuletzt verwendeten Apps reserviert. Mit einem langsamen Wisch vom unteren Bildschirmrand nach oben erscheint die Taskleiste auch wenn eine App offen ist.

App schließen

Ein schneller Wisch vom unteren Bildschirmrand in die Mitte des iPads schließt die aktuelle App und der Home-Bildschirm erscheint.

App – Umschalter

Wenn man vom unteren Bildschirmrand bis zur Mitte des iPad wischt und den Finger dort kurz verweilen lässt, erscheint der App – Umschalter. Hier sieht man Miniaturen der zuletzt verwendeten Apps und kann zu diesen wechseln.

App komplett schließen

Aus dem App – Umschalter wischt man eine beliebige  App nach oben. Damit wird sie geschlossen und erscheint auch nicht mehr in der Miniatur Ansicht.

Kamera öffnen

Um die Kamera schnell, z. B. auch aus dem Sperrbildschirm heraus zu öffnen, Ruft man erst die Mitteilungszentrale auf (Siehe oben). Dann wischt man von links nach rechts und die Kamera startet sofort.

Slide Over

Es lassen sich zwei Apps übereinander und nebeneinander betreiben. Für das Überlagern drückt man auf ein App-Symbol in der Taskleiste und zieht den Finger langsam in die Mitte. Nach dem loslassen schiebt sich die zweite App zu einem Viertel über die bereits geöffnete App. Beide lassen sich bedienen.

Split View

Die mit Slide Over überlagernde App kann man durch einen kurzen Wisch vom oberen Rand der App nach unten in den Split View, also dem gleichberechtigt nebeneinander Anzeigen von zwei Apps bringen. Das Größenverhältnis der beiden Apps lässt sich durch ziehen der Trennlinie justieren.

Drag and Drop

Bilder, Texte und Dateien lassen sich durch Ziehen und Ablegen zwischen zwei Apps kopieren. Am einfachsten geht das über Slide Over, oder Split View. Man drückt auf die gewünschten Daten, zieht sie zur anderen App und lässt los.

Sonderfunktionen

Es lassen sich noch zusätzliche Gesten selber definieren. Zwei Beispiele, die Sprachausgabe und den Assistive Touch, habe ich im Video kurz beschrieben.

2 Kommentare zu „iOS 12 Basics – Gestensteuerung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.