Veröffentlicht in Basics, Ipad

Links speichern – Aktivitäten für den Einstieg mit dem iPad #SommerQuickTipps

An vielen Schulen kommt es vielleicht zu ersten Begegnungen von Lehrkräften oder von Schülerinnen und Schülern mit einem iPad. Was sind die Grundlagen? Wie fängt man an? Was sollte man wissen? Hier findet man eine Miniserie mit kurzen Clips mit denen man grundlegende Aktivitäten in der Arbeit mit dem iPad üben, kennenlernen oder überprüfen kann. Los geht’s:

Im Safari Browser können Links zu Webseiten oder Online Aufgaben als Lesezeichen abgespeichert werden. Es kann aber auch eine Verknüfung auf dem Homescreen abgelegt werden. Das Symbol sieht dann aus und verhält sich wie eine eigene App.

Veröffentlicht in Basics, Ipad

Airdrop – Aktivitäten für den Einstieg mit dem iPad #SommerQuickTipps

An vielen Schulen kommt es vielleicht zu ersten Begegnungen von Lehrkräften oder von Schülerinnen und Schülern mit einem iPad. Was sind die Grundlagen? Wie fängt man an? Was sollte man wissen? Hier findet man eine Miniserie mit kurzen Clips mit denen man grundlegende Aktivitäten in der Arbeit mit dem iPad üben, kennenlernen oder überprüfen kann. Los geht’s:

In den meisten Apps findet man das Symbol (Kästchen mit Pfeil nach oben) zum Teilen. Inhalte können so in andere geeignete Apps kopiert und weiter verwendet werden. Mit Airdrop geht das auch zwischen zwei iPads.

Veröffentlicht in Basics, Ipad

Drag and Drop – Aktivitäten für den Einstieg mit dem iPad #SommerQuickTipps

An vielen Schulen kommt es vielleicht zu ersten Begegnungen von Lehrkräften oder von Schülerinnen und Schülern mit einem iPad. Was sind die Grundlagen? Wie fängt man an? Was sollte man wissen? Hier findet man eine Miniserie mit kurzen Clips mit denen man grundlegende Aktivitäten in der Arbeit mit dem iPad üben, kennenlernen oder überprüfen kann. Los geht’s:

Es gibt mehrere Möglichkeiten um Dateien, Bilder und Texte zwischen Apps auszutauschen. Neben der Zwischenablage (Kopieren und Einfügen) und dem Teilen (Symbol Kasten mit Pfeil nach oben) geht es oft sehr einfach mit Drag and Drop.

Veröffentlicht in Basics, Ipad

Multitasking – Aktivitäten für den Einstieg mit dem iPad #SommerQuickTipps

An vielen Schulen kommt es vielleicht zu ersten Begegnungen von Lehrkräften oder von Schülerinnen und Schülern mit einem iPad. Was sind die Grundlagen? Wie fängt man an? Was sollte man wissen? Hier findet man eine Miniserie mit kurzen Clips mit denen man grundlegende Aktivitäten in der Arbeit mit dem iPad üben, kennenlernen oder überprüfen kann. Los geht’s:

Das Öffnen, Schließen und das Wechseln zwischen Apps lässt sich mit Fingergesten schnell umsetzen. Man kann auch zwei Apps gleichzeitig öffnen und zwischen Apps blättern.

Veröffentlicht in Basics, Ipad

Apps in Ordner – Aktivitäten für den Einstieg mit dem iPad #SommerQuickTipps

An vielen Schulen kommt es vielleicht zu ersten Begegnungen von Lehrkräften oder von Schülerinnen und Schülern mit einem iPad. Was sind die Grundlagen? Wie fängt man an? Was sollte man wissen? Hier findet man eine Miniserie mit kurzen Clips mit denen man grundlegende Aktivitäten in der Arbeit mit dem iPad üben, kennenlernen oder überprüfen kann. Los geht’s:

Die App Symbole auf dem Homebildschirm lassen sich umsortieren und zu Ordnern zusammenfassen. Dazu muss man lange auf ein App Symbol drücken. Wenn es wackelt, kann man es verschieben und stapeln.

Veröffentlicht in Basics, Ipad

QR-Codes scannen – Aktivitäten für den Einstieg mit dem iPad #SommerQuickTipps

Bald geht der Unterricht wieder los. Und an vielen Schulen kommt es vielleicht zu ersten Begegnungen von Lehrkräften oder von Schülerinnen und Schülern mit einem iPad. Was sind die Grundlagen? Wie fängt man an? Was sollte man wissen?
Hier beginnt eine Miniserie mit kurzen Clips mit denen man grundlegende Aktivitäten in der Arbeit mit dem iPad üben, kennenlernen oder überprüfen kann. Los geht’s:

Ein QR-Code besteht aus einem quadratischen Bild mit einem meist schwarz-weißen Muster. Mit der Kamera des iPads können codierte Inhalte, wie Texte, Links zu Webseiten, zu Videos oder zu Audiodateien ausgelesen und angezeigt werden.

Veröffentlicht in Deutsch, Ipad, Zubehör

Neue Funktionen in der Handschrift Erkennung auf dem iPad

Mit dem Apple Pencil, oder mit anderen Eingabestiften, können einfach handschriftliche Texte auf dem iPad verfasst werden. Seit iPadOS14 gibt es auch die eingebaute „Kritzeln“ Funktion, die es erlaubt, Handschrift in getippten Text zu verwandeln.
Jetzt sind neue Funktionen dazu gekommen. In der Notizen App ist es jetzt zum Beispiel möglich, nachträglich Handschriften als getippten Text zu kopieren und in anderen Apps zu verwenden.
Wie das funktioniert, zeige ich im Video.

Veröffentlicht in Android, Apps, Deutsch, Ipad

Mit PhonoPaper Sprachnachrichten ausdrucken und weitergeben

Sprachnachrichten können im Unterricht der Förderschule ein nützliches Werkzeug sein um Unterrichtsinhalte zu vermitteln. Oft werden sie verwendet, indem man die Audiodatei online speichert (Zum Beispiel über Youtube oder Nextcloud) und die Freigabe dann als QR-Code ausdruckt. Diese können dann zum Beispiel mit einem iPad gescannt und die Nachricht so abgehört werden. Aber nicht jeder möchte oder kann Audiodateien online speichern.
Die kostenlose App PhonoPaper geht einen faszinierenden anderen Weg. Die Audiodatei wird ähnlich wie ein QR-Code in einer schwarz-weiß Grafik abgespeichert. Dieses Muster kann nun wieder mit dem Tablet gescannt und somit hörbar gemacht werden. Die Daten sind also direkt in dem Ausdruck gespeichert! Ein ähnliches Prinzip wie einst bei einer Schallplatte.
Ein erstaunliches Experiment und für kreative spannende EInsatzszenarien im Unterricht.
Im Video demonstriere ich den Ablauf:

https://www.warmplace.ru/soft/phonopaper/

Veröffentlicht in Internet, Ipad, Video

Sprache mit Untertiteln aufzeichnen und per QR-Code abspielen – mit Apple Clips

Apple Clips ist ein Videoeditor. Hier können sehr leicht Videos, Fotos und Animationen mit Effekten und Musik kombiniert werden. In meinem Beispiel benutze ich die App für Sprachaufnahmen. Diese können mit automatisch erzeugten Untertiteln visualisiert werden.
Damit könnte man zum Beispiel Texte auf Arbeitsblättern vorlesen lassen oder Bilderbücher vorlesen. Damit die erstellten Videos leicht abrufbar sind, speichere ich sie Online und mache sie mit einem Link über einen QR-Code abrufbar. Wie das geht, zeige ich im Video.

Veröffentlicht in Android, Apps, Internet, Ipad, Lernprogramme

Assistenz bei Worksheet Go jetzt individuell einstellbar

Der Worksheet Crafter ist eine umfangreiche App, in der mit vielen vorgefertigten Modulen und Vorlagen schöne Arbeitsblätter erstellt werden können. Aber auch für den Wechsel-, Distanz- und Hybridunterricht gibt es mit der App „Worksheet Go“ die Möglichkeit, individualisierbare, interaktive Aufgaben für Tablets zu erstellen und zu verteilen.

Mit der neuen Programmaktualisierung sind jetzt zusätzliche Einstellmöglichkeiten für individuelle Hilfestellungen beim Bearbeiten der Aufgaben in der App dazu gekommen.

Neben der Sprachausgabe gibt es optische Assistenz, Belohnungsanimationen, Lösungen einzeln anzeigen und sortieren, usw…

Weitere Infos findet man auf der Webseite des Herstellers.

Neuerungen im Worksheet Crafter und Worksheet Go

Die Verwendung des Worksheet Crafter und die Erstellung von individuellen, interaktiven Aufgaben mit Worksheet Go erklären Tilo Bödigheimer und Philipp Staubitz in ihrer Lerntheke Ideenwolke. Hier das neue Video mit Lesezeichen zum Worksheet Go Modul:

Ideenwolke Erklärung Worksheet Crafter und Worksheet Go