Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Unterrichtsvorbereitung

Bitsboard auf Deutsch umstellen

Bitsboard ist eine hervorragende App, um Lernspiele mit eigenen Bildern, Videos und Tönen herzustellen. Daneben kann man auch viele Lern-Kataloge (Boards) aus dem Internet laden. Allerdings sind die meisten Angebote auf Englisch. Man kann die App aber auch selbst auf Deutsch umstellen. Im Video zeige ich, wie’s geht.

App auf Deutsch umstellen

In den Einstellungen kann man für die Programmoberfläche „Deutsch“ einstellen. Danach sollte man die App einmal neu starten. (Siehe iPad Basics)


Allerdings ist die Übersetzung sehr rudimentär.

Kataloge übersetzen

Man kann auch Kataloge (Boards) aus dem Internet laden und diese dann nachträglich übersetzen.

Dazu wählt man in einem Board die Einstellungen (Zahnrad rechts oben) und wählt „Edit Board“.

Nun lassen sich die einzenlnen Karteikarten auswählen. Schrift und Ton kann man nun mit den deutschen Begriffen ersetzen.

Einzelne Spiele übersetzen

Einige der Lernspiele benötigen im Ablauf eine Übersetzung. Man kann aber zu jedem Lernspiel ebenfalls Einstellungen vornehmen und eingeblendete Erklärungen und Sprachdateien anpassen. Im Beispiel verändere ich das Spiel „Nachzeichnen“ („Trace it Game“).


Die Schreibbewegungen der Buchstaben, die man Nachspuren soll, passen nämlich nicht mit den hiesigen Gewohnheiten zusammen. Das große „N“ soll nicht oben, sondern an der Grundlinie begonnen werden.

Dazu ruft man, nachdem man das Spiel gestartet hat, die Einstellungen über das Zahnrad rechts oben auf. Man wählt „Einstellungen Trace it Game“. In diesen Setting steht: „Punktierung individuell anpassen“. In diesem Fall wählt man „Letters“ und dann das große „N“. Es erscheint ein Grundriss des Buchstaben. Die Schreibbewegung wird mit Punktendargestellt, die Zahlen stehen für die Reihenfolge, die Farben rot, blau und grün für den Ablauf. Hier können wir die roten Punkte nun einfach mit dem Finger in die richtige Reihenfolge von unten nach oben ziehen.


Diesen Vorgang muss man für alle Buchstaben und Zahlen Wiederholen, die man den eigenen Vorlieben anpassen möchte (M, I, N, …) Allerdings bleiben die Einstellungen erhalten, so dass man dies nicht für jeden Lernwortkatalog erneut machen muss.

Auch die Buchstabentöne können so natürlich verändert werden.

„Bitsboard PRO – Lernkarten und Lernspiele“ von Innovative Investments Limited https://appsto.re/de/3HnHM.i

Autor:

Fachberater IT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s