Veröffentlicht in Basics, Ipad, Technik, Unterrichtshilfe, Zubehör

Das iPad als Dokumentenkamera

Mit einer Dokumentenkamera kann man Arbeitsblätter, Bücher oder kleine Gegenstände filmen und auf dem Beamer gleichzeitig der Klasse präsentieren. Ein iPad kann im Zusammenspiel mit einem Beamer und einem Apple TV diese Aufgabe auch bewältigen.

Um das Bild des iPad auf dem Beamer in Echtzeit anzuzeigen, muss man das Gerät über Airplay mit einem Apple TV, oder kompatiblen Gerät verbinden. Zum Filmen nimmt man am einfachsten die „Foto“ App des Ipad.
Damit das Ipad ein ruhiges Bild abliefert und man die Hände frei hat, ist eine Halterung zu empfehlen. Auf dem Markt sind inzwischen mehrere Modelle verfügbar.
Empfehlenswert ist zum Beispiel die Belkin Tablet Stage für ca. 150€. http://www.belkin.com/de/p/P-B2B054/

Es gibt aber auch günstigere Modelle. Auf den Fotos sieht man den VALUE Tischhalter für 23.-€


http://www.apple.com/de/tv/

Autor:

Fachberater IT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s