Veröffentlicht in Apps, Ipad

Der Artikel des Monats #05-2020: Hintergrund von Bildern entfernen

Das sogenannte Freistellen von Bildobjekten ist eine der wichtigsten Disziplinen von Bildbearbeitungsprogrammen. Während Profiprogramme (z. B. von Adobe oder Affinity) hier automatische Werkzeuge anbieten, mit denen dies schon fast von alleine geht, muss man bei vielen anderen Programmen hier manuell basteln.

Aber es geht auch mit einem kleinen Trick mit den Apple Programmen Pages, Keynote und Numbers fast automatisch. Das Zauberwort heißt „Transparente Farbe„. Und in diesem Artikel aus dem Juli 2017 habe ich es beschrieben:

https://lernsachen.blog/2017/07/01/bilder-transparent-zuschneiden/

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Mathe

Bilder in Numbers einblenden

Numbers ist die Tabellen Kalkulation auf dem iPad und Mac. Vieles funktioniert wie bei Excel. Ein Unterschied betrifft auf dem iPad die Möglichkeit, Bilder als Hintergrund für Zellen zu verwenden. Mit der Funktion „Bedingte Markierung“ lassen sich diese Bilder dynamisch anzeigen und ausblenden. Im Video zeige ich wie das geht und wie man damit zum Beispiel einen Geldzähler bauen kann.


CA528013-34D4-4C0A-A50A-97AF61261D19GeldZähler.numbers herunterladen

 

 

7FBB7A68-4519-4760-8F50-1D804030915F

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Mathe, Unterrichtshilfe, Unterrichtsvorbereitung

Rechnungen mit Selbstkontrolle auf dem iPad

Ein Vorteil beim Einsatz elektronischer Lernmittel ist das unmittelbare Feedback. So kann der Schüler sofort erkennen, ob er auf dem richtigen Weg ist, oder ob er nochmal nachdenken muss. Mit der Tabellen-Kalkulation „Numbers“ auf dem iPad lassen sich so Rechnen-Arbeitsblätter erstellen, die eine Selbstkontrolle eingebaut haben. Wie‘s geht, zeige ich im Video.

Mehr Lesen und Kommentare…