Veröffentlicht in Basics, Fortbildung, HouseKeeping

Neuer EduFunk Podcast

Am Sonntag, den 13. Oktober erscheint die erste Folge des neuen EduFunk Podcasts. Getreu nach dem Motto „mit allen Sinnen“ werden Themen des Unterrichtens in einer digitalen Welt praxisnah und sympathisch von Experten aus dem Bildungsbereich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz direkt ins Ohr geliefert.

Die Idee ist entstanden auf dem Apple Institute im August in den Niederlanden. Hier hat sich nachhaltig ein Netzwerk aus Bildungsexperten aus dem deutschsprachigem Raum gegründet.

Sebastian Funk aus Essen und Anna Weghuber aus Linz sind jetzt Gastgeber dieses neuen Podcast Formats. Sie werden wöchentlich spannende Themen charmant erörtern und dazu auch externe Experten als Gäste einladen.

Die Folge 1 am Sonntag heißt „Hilfe, wir haben jetzt Tablets an der Schule!“. Das ist sicherlich eine Thematik, die gerade vielen Kolleg#innen bekannt vorkommt.

Also: „Spread the word!“, sagt es weiter, schaltet ein. Das wird sicherlich interessant.

Den Podcast findet man überall, wo man Podcasts findet.

https://www.podcast.de/podcast/716105/

https://open.spotify.com/show/0yOWiAkMlmtiIrOlhw0xgq?si=9uU6dpq9TDiYT6OukeTmzg

https://twitter.com/edufunkDACH

Veröffentlicht in Ipad, Lehrmittel

LernSachen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist DER Podcast rund um Apple Themen von Jean-Claude Frick und Malte Kirchner. In der aktuellen Folge 110: „Das Akku-Flatrate-Zeitalter“ nehmen die beiden Bezug auf einen Leserbrief von mir. Es geht um das Thema der Einführung des neuen iPads 2018 mit Apple Pencil Unterstützung und den Einsatz von Tablets im Bildungsbereich. Ihr könnt diesen Beitrag in der Episode bei Timecode 1:14:20 hören. Vielen Dank an das Apfelfunk Team für die Erwähnung!


Screenshot_2018-04-05 16.57.41_AyIf1m

Leserbrief in Bezug auf: