Veröffentlicht in Fortbildung, Ipad, Video

Videoschnitt auf dem iPad am Beispiel LUMA Fusion

Das iPad bietet alle Möglichkeiten, Videofilme für den Unterricht zu produzieren. Für den Videoschnitt stehen kostenlose Optionen, wie iMovie, zur Verfügung. Wenn man etwas präzisere und umfangreichere Möglichkeiten sucht, reicht dies aber oft nicht aus. Es gibt aber die kostenpflichtige App LUMA Fusion. Diese steht ihren professionellen Pendants auf Desktop Rechnern, wie Adobe Premiere oder Final Cut, zu einem Bruchteil des Preises in fast nichts nach.
In diesem Workshop zeige ich die Grundfunktionen der App LUMA Fusion auf dem iPad und erkläre Techniken wie Color Grading, Keyframing, Chroma Key und Audio Ducking.

Weiterlesen …

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Unterricht, Video

Video Konferenzen mit MS Teams mit Beispielen

MS Teams kann als Standalone Version oder in Verbindung mit Microsoft 365 sehr gut für Videokonferenzen eingesetzt werden. Dabei gibt es sogar die Möglichkeit, Personen einzuladen, die weder die Software installiert haben, noch bei Microsoft angemeldet sind. In diesem Video beschreibt Andreas Rutz, Studienrat im Förderschuldienst, wie er MS Teams mit seinen Schülern an einem Förderzentrum geistige Entwicklung einsetzt.

„Video Konferenzen mit MS Teams mit Beispielen“ weiterlesen
Veröffentlicht in COVID19, Fortbildung, Internet, Video

Jitsi als niederschwelliges Video Konferenz Tool

Jede Video Konferenzlösung hat Vor- und Nachteile. Jitsi hat sich als niederschwelliger Kandidat etabliert, mit dem es ohne großes technisches Know-How möglich ist, Video Konferenzen durchzuführen. Dabei muss man auf Profi Funktionen, wie z. B. Bildschirmfreigabe, nicht verzichten. Ab einer Teilnehmergröße um 25 kann es bei öffentlichen Server Instanzen Einbußen in der Performance geben.

Damit es für Kolleginnen und Kollegen noch leichter wird, einen Einstieg dazu zu finden und es einfach einmal ausprobiert werden kann, habe ich ein kurzes Anleitungs PDF zum Weitergeben erstellt.

Wer einen anderen Server ausprobieren möchte, der findet auf dieser Website vom CCC (Chaos Computer Club) eine Liste mit öffentlich nutzbaren deutschen Instanzen.

https://pads.ccc.de/jitsiliste

Wer es noch einfacher will, der kann sich mit folgendem Link automatisch zu einem alternativen Server umleiten lassen. Man muss dann nur beachten, dass die Teilnehmer auch jeweils (auch auf Tablets) die alternative Serveradresse eingeben.

https://jitsi.random-redirect.de

Stefan Fassnacht hat ein schönes Erklärvideo gemacht, wie man auf einem Tablet einen alternativen Server für die Konferenzen einstellt.

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Ipad, Unterrichtshilfe, Video

Der Artikel des Monats #04-2020: Erklärfilme mit QR-Codes Online und Offline mit dem iPad starten

Bei der Weitergabe von Inhalten (Webseiten, Padlets, LearningApps, Mebiskurse, Bilder, Videos, …) kommt es sehr darauf an, wie der Empfänger den Link verarbeiten muss. Kann er ihn direkt anklicken damit sich der Inhalt öffnet, oder muss er ihn vielleicht sogar abtippen, weil ein anderes Gerät verwendet werden muss? Die größte Herausforderung stellt für viele Schüler ein gedruckter Link auf einem Arbeitsblatt dar. Eine Lösung kann das zusätzliche Anbieten eines QR-Codes dar. Dieser kann mit einem geeigneten Endgerät (Smartphone, Tablet, …) einfach mit der Kamera auf den Link verweisen.

In diesem Artikel habe ich diesen Weg in Bezug auf die Weitergabe von Youtube Links beschrieben.

https://lernsachen.blog/2019/12/15/erklarfilme-mit-qr-codes-online-und-offline-mit-dem-ipad-starten/

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Ipad, Musik, Video

Gemeinsam Musizieren an verschiedenen Orten

Wir kann man gemeinsam musizieren, wenn man nicht am gleichen Ort sein kann?

3 Schritte:

  1. Ein Musikvideo aufnehmen. Am einfachsten als Handy Video.
    Fortgeschritten: mit Karaoke Untertitel. Anleitung HIER.
    https://lernsachen.blog/2017/04/07/karaoke-videos-mit-apple-clips-erstellen/
  2. Jeder Musiker hört sich das Video mit Kopfhörern an und singt / musiziert seinen Teil ins Smartphone. Als Video oder Sprachnachricht.
  3. Die einzelnen Videos / Spuren werden z. B. mit iMovie zusammengeschnitten. Dies habe ich HIER beschrieben.
    https://lernsachen.blog/2018/08/11/split-screen-mit-imovie/
    Besser geht es mit dem Videoeditor Luma Fusion.
    Wenn man nur das Lied will, geht das sehr gut mit Garageband.

Beispiel:

Veröffentlicht in COVID19, Fortbildung, Hardware - Zubehör, Internet, Video

Remote Teaching mit OSMO Projector

Es werden ja gerade viele Videokonferenzlösungen zum Einsatz für den Fernunterricht empfohlen und diskutiert. Einen weiteren innovativen Ansatz liefert OSMO Projector. Die OSMO Produkte für das iPad habe ich schon öfter besprochen. Die Grundlage ist eine Halterung in der das iPad aufrecht aufgestellt wird und ein Umlenkspiegel für die Kamera. Das iPad filmt jetzt den Bereich auf dem Schreibtisch und es lassen sich viele interaktive Spiele und Lernprogramme damit machen.

Mit dem neuen OSMO Projector kann man nun analoge Aufzeichnungen filmen, aufnehmen oder sogar live übertragen. Dies funktioniert im Zusammenspiel mit im Hintergrund laufenden Videokonferenz Apps. Diese müssen in der Lage sein, den iPad Bildschirm als Freigabe zu übertragen. OSMO nennt Google Meet, Zoom und Skype. Es müsste aber auch mit Cisco WebEx funktionieren, welches momentan ja auch kostenlos nutzbar ist, ich konnte es aber noch nicht testen.

Durch zeitweises Abnehmen des Umlenkspiegels ist auch die Übertragung des Lehrenden möglich. Ich finde diese Lösung ist eine einfache Symbiose aus analogen und digitalen Methoden zur Vermittlung von Lerninhalten und Kommunikation.

Veröffentlicht in Apps, Internet, Ipad, Video

Erklärfilme mit QR-Codes Online und Offline mit dem iPad starten

QR-Codes sind ein beliebtes Mittel, um weiterführende Informationen ohne lästiges Eintippen weitergeben zu können. Mit der iPad Kamera nimmt man das Schwarz/Weiß Muster in den Sucher und bekommt sofort einen Link, normalerweise zu einer Website, eingeblendet. Wenn man aber nun Offline bleiben möchte, und seine Informationen nur auf dem Gerät oder im internen Netzwerk gespeichert haben will? – Auch dafür gibt es Lösungen, die ich hier beschreiben werde:

„Erklärfilme mit QR-Codes Online und Offline mit dem iPad starten“ weiterlesen
Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Video

Interaktive Videos Offline mit Keynote auf dem iPad erstellen

Interaktive Videos unterbrechen den passiven Medienkonsum und erfordern vom Zuschauer eine Lernaktivität z. B. in Form einer Verständnisfrage. Mit dem Online Tool H5P lässt sich das sehr gut umsetzen. Das Ergebnis muss dann aber auf einer Lernplattform, wie Moodle oder Mebis eingebettet werden. So etwas kann nicht unbedingt jede Lehrkraft ohne weiteres, von der Verfügbarkeit von Online Inhalten in vielen Schulen möchte ich hier gar nicht anfangen.

Mit der App Keynote auf dem iPad ist es aber mit relativ geringem Aufwand möglich, so eine Lernaktivität auf dem iPad zu erstellen und an gleicher Stelle Offline verfügbar zu machen. Hier folgt eine Schritt für Schritt Anleitung, wie so etwas erstellt werden kann.

„Interaktive Videos Offline mit Keynote auf dem iPad erstellen“ weiterlesen