Veröffentlicht in Apps, Basics, Ipad, Unterstützte Kommunikation

Keynote als individuellen Starter für Apps und Aktionen auf dem iPad nutzen

img_1142

Im letzten Beitrag beschrieb ich die Möglichkeit, individuelle Startknöpfe mit der App Shortcuts zu basteln. Jetzt geht es noch einen Schritt weiter. Mit Keynote lässt sich eine individuelle Benutzeroberfläche basteln, die mit Farben, Schrift, Zeichnungen und Fotos designed ist und beliebige Nutzeraktionen ausführt. Das ganze funktioniert mit sogenannten X-Callback URLs.

„Keynote als individuellen Starter für Apps und Aktionen auf dem iPad nutzen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Unterrichtsvorbereitung, Unterstützte Kommunikation

Sprechende Tafeln mit Keynote erstellen

Für nichtsprechende Kinder gibt es Apps, die durch Drücken von Bildern oder Text das Sprechen übernehmen oder unterstützen (z. B. „GoTalk Now“ oder „MetaTalk“). Diese Programme bieten einen großen Funktionsumfang, ausgefeiltes Vokabular und Grammatikfunktionen. Mit dem Präsentationsprogramm „Keynote“ ist es auf dem iPad möglich, einfache Tasten mit Sprachausgabe zu erstellen. Wie das geht, zeige ich im Video.

„Sprechende Tafeln mit Keynote erstellen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Unterrichtshilfe, Unterrichtsvorbereitung

Interaktives Quiz mit Keynote

Mit der App Keynote kann man Präsentationen wie mit PowerPoint erstellen. Im Prinzip gestaltet man einzelne Folien, die man der Reihe nach anzeigt. Seit einiger Zeit gibt es auf dem iPad die Möglichkeit „Interaktive Links“ zu setzen. Damit kann man die Reihenfolge der Folien durch Drücken auf Bildschirmelemente selber bestimmen. Im Video zeige ich, wie man mit dieser Methode schnell ein Quiz selber erstellen kann.

Mehr Lesen und Kommentare…