Veröffentlicht in COVID19, Internet, Unterrichtsvorbereitung, WebApp

Ein eBook mit BookCreator online erstellen, per Link verschicken und im Browser lesen

Book Creator ist ein einfaches Tool, mit dem man multimediale eBooks erstellen kann. Ideal um Unterrichtsinhalte thematisch zusammenzufassen. Es können auch Videos, oder interaktive Aufgaben (Learning Apps) in das Buch eingebaut werden.
Mit der kostenlosen Online Variante auf BookCreator.com kann man diese Bücher dann veröffentlichen. Man erhält einen Link, den man z. B. per Email weiterleiten kann. Der Empfänger des Links kann das Buch dann ohne zusätzliche Software und ohne sich anzumelden im Browser auf PCs/Laptops, Tablets oder Smartphones lesen.
Im Video erkläre ich die Erstellung und das Teilen eines BookCreator eBooks Schritt für Schritt.

Veröffentlicht in COVID19, Internet, Lernprogramme, Unterrichtsvorbereitung

Interaktive Aufgaben per Link weitergeben – LearningApps.org

Die Learning Apps sind ein kostenloses Angebot aus der Schweiz. Über den Web-Browser lassen sich interaktive Übungen entwerfen. Diese können dann über einen Link weitergegeben und von den Schülern online bearbeitet werden. Dazu genügt ein Webbrowser, egal ob auf dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Zum Erstellen der Übungen muss sich der Lehrer kostenlos anmelden, die Schüler nicht, außer man möchte eine Klasse anlegen, in der die Schüler namentlich auftauchen. Urheberrechte der verwendeten Medien müssen unbedingt beachtet werden, da hier ein öffentlicher Link erstellt wird.

Im Video erkläre ich die Erstellung und Weitergabe einer App anhand einer Beispielaufgabe.

Veröffentlicht in Informatik, Internet, Ipad, Programmieren, Scratch, Windows

Scratch Video Kurs für Anfänger

Scratch - Programmieren für Einsteiger.002

Hier entsteht ein 20-teiliges Youtube Tutorial zur Programmiersprache Scratch. Jedes Kapitel befasst sich mit einem Teilaspekt der kostenlosen Programmierumgebung. Am Ende ist man in der Lage, ein kleines Spiel selber zu programmieren. Wer dem Kurs folgen will, kann folgende Playlist abonnieren:

Es stehen schon das Intro und die ersten 2 Kapitel online. Die weiteren Inhalte folgen in den nächsten Wochen.

Veröffentlicht in Internet, Lehrmittel, Lernprogramme, Unterrichtsvorbereitung

ZUM-Unterrichten – offene Plattform für Materialien und Ideen

ZUM

Die ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.) hat eine neue, moderne Plattform für OER (Open Educational Resources) für den Unterricht online gestellt.

https://unterrichten.zum.de

Die Materialien, Übungen und Lernpfade werden zur Online Nutzung angeboten. Andererseits kann man sich auch selber als Autor bewerben und damit seine Unterrichtsmaterialien unter Beachtung des Urheberrechts öffentlich machen und teilen. Dabei sollen Qualitätsstandards eingehalten und gesichert werden.

Sammlung

Ich habe hier in einem Padlet bereits vor einiger Zeit eine Initiative gestartet. Ideen, Tools und Werkzeuge für Förderschule und Inklusion werden gesammelt und geteilt. Die Sammlung ist auch sehr erfolgreich gewachsen und hat bereits über 200 Einträge.

Made with Padlet

Ursprünglich habe ich das Padlet auch unter das Label „OER“ gestellt. Dies habe ich jetzt aus dem Titel entfernt, da nicht alle Fundstellen diesem Anspruch 100% gerecht werden. Dennoch sollte dieser Gedanke weiterhin Grundprinzip einer offenen Kultur des kollegialen Austausches sein.

Und weiterhin bleibt der Aufruf: JEDER kann sich beteiligen, sich einbringen.

Veröffentlicht in Apps, Deutsch, Internet, Ipad, Mathe, Unterricht

Die Anton-App

Im Bereich der Förderschulen ist man ja immer auf der Suche nach geeigneten Lernapps. Viele sind zu schwer, zu unübersichtlich, zu weit weg vom Lehrplan, zu viel Werbung, usw… Um so überraschter war ich, als ich auf die Anton-App gestoßen bin. Klarer Aufbau, Plattform übergreifend, Lehrplanbezug Klasse 1 bis 6, Lerngruppen planbar, Diagnostik und KOSTENLOS. Im Video stelle ich die Möglichkeiten kurz vor.


https://anton.app/

Veröffentlicht in Datenschutz, Internet

WordPress.com jetzt mit DS-GVO Cookie Warnung

Gute Nachricht für alle WordPress Nutzer, die nicht selber hosten, sondern den gemieteten Dienst in Anspruch nehmen. Es tut sich was. Jetzt ist endlich ein Widget aufgetaucht, mit dem man die nach der Datenschutz Grundverordnung geforderte Cookie Warnung setzen kann. Damit sind noch nicht alle Hürden (wie Datenschutzerklärung und Drittanbieter Inhalte) beseitigt, aber man befindet sich auf einem guten Weg, seine Internet Präsenz bist zum 25. Mai rechtssicher umbauen zu können.

#DS-GVO