Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Mathe

Bilder in Numbers einblenden

Numbers ist die Tabellen Kalkulation auf dem iPad und Mac. Vieles funktioniert wie bei Excel. Ein Unterschied betrifft auf dem iPad die Möglichkeit, Bilder als Hintergrund für Zellen zu verwenden. Mit der Funktion „Bedingte Markierung“ lassen sich diese Bilder dynamisch anzeigen und ausblenden. Im Video zeige ich wie das geht und wie man damit zum Beispiel einen Geldzähler bauen kann.


CA528013-34D4-4C0A-A50A-97AF61261D19GeldZähler.numbers herunterladen

 

 

7FBB7A68-4519-4760-8F50-1D804030915F

Veröffentlicht in Ipad, Mathe, Unterrichtsvorbereitung

Eigene Mathe-Handschrift für das iPad benutzen

Mit dem Web-Service Calligraphr lässt sich aus der eigenen Handschrift eine ttf-Computer Schriftart erstellen. Im Beispiel gestalte ich einen Font mit speziellen Mathe Symbolen. Diese Schriftart lässt sich dann mit Hilfe der App AnyFont auch auf dem iPad nutzen.


https://www.calligraphr.com/de/

AnyFont von Florian Schimanke https://itunes.apple.com/de/app/anyfont/id821560738?mt=8

A969495A-EB11-4E62-9504-B4EDDCE69B59

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Mathe, Unterrichtsvorbereitung, Video

Erklärvideos mit H5P interaktiv machen

Mit dem iPad (und auch mit anderen Geräten) kann man recht einfach Erklärvideos machen. H5P ist eine Website, mit der sich solche Medien mit interaktiven Lerninhalten kostenlos anreichern lassen. Es stehen viele verschiedene Interaktionen, wie z. B. Hotspots, Multiple Choice oder Lückentexte zur Verfügung. Das ganze ist grafisch „Up-To-Date“ und basiert auf HTML5, das heißt, das Ergebnis ist auf so ziemlich allen Plattformen (PC, iPad, Android) kompatibel.

Im Video zeige ich, wie ich ein mit Explain Everything aufgenommenes Video mit H5P interaktiv machen kann.

„Erklärvideos mit H5P interaktiv machen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Mathe, Unterrichtshilfe, Unterrichtsvorbereitung

Rechnungen mit Selbstkontrolle auf dem iPad

Ein Vorteil beim Einsatz elektronischer Lernmittel ist das unmittelbare Feedback. So kann der Schüler sofort erkennen, ob er auf dem richtigen Weg ist, oder ob er nochmal nachdenken muss. Mit der Tabellen-Kalkulation „Numbers“ auf dem iPad lassen sich so Rechnen-Arbeitsblätter erstellen, die eine Selbstkontrolle eingebaut haben. Wie‘s geht, zeige ich im Video.

Mehr Lesen und Kommentare…

Veröffentlicht in Apps, Deutsch, Ipad, Lernprogramme, Mathe, Musik, Unterrichtshilfe, Zubehör

Geld wechseln mit OSMO

OSMO stellt verschiedene Lernmaterialien her, mit denen man mit realen Objekten mit dem iPad als Lernkontrolle spielen kann. Dabei werden die Lernaktivitäten von der iPad Kamera gefilmt. Auf dem Bildschirm erhält man dann die Rückmeldung, ob eine Aufgabe richtig gelöst wurde. Mit dem Lernset „Pizza und Co.“ lassen sich so Geldwechsel Aufgaben durchspielen.

Mehr Lesen und Kommentare…

Veröffentlicht in Apps, Ipad, Lernprogramme, Mathe, Unterrichtshilfe, Unterrichtsvorbereitung, Windows

Mathe üben mit Worksheet Go!

Worksheet Crafter ist eine Software für Mac oder PC mit der man Arbeitsblätter für den Unterricht gestalten kann. Es gibt darin einige Module für Deutsch oder Mathe-Aufgaben, mit denen man Rechnungen, Lückentexte, Silbenschrift und ähnliches schnell einfügen kann. Seit kurzem gibt es den Ableger „Worksheet Go!“  für das iPad. Damit lassen sich einige Rechenmodule der Hauptanwendung zu einer individuellen LernApp auf dem iPad übertragen. Wie das geht, zeige ich im Video.

Mehr Lesen und Kommentare…

Veröffentlicht in Apps, Deutsch, Ipad, Lernprogramme, Unterrichtshilfe

Satzbau Übungen mit Post-it Notizen auf dem iPad

Besonders spannend wird digitaler Unterricht, wenn man die Arbeit auf dem iPad mit der „realen“ Welt verbinden kann. Eine Möglichkeit dazu bietet die App „Post-it“. Damit kann man mehrere Haft-Notizen gleichzeitig fotografieren und dann digital anordnen. Ich zeige in einem Beispiel, wie man damit eine Satzbau Übung gestalten kann.

Mehr Lesen und Kommentare…